Honeywell shop für Honeywell Ultraschall Luftbefeuchter, Honeywell Luftentfeuchter, Honeywell Luftreiniger, Honeywell Ventilatoren und Honeywell Dunstabzugshauben

 

Zuletzt bearbeitet am
28 Januar, 2016
 

 

NaturLex Aloe Vera
Aloe Vera Saft GEL
Umkehrosmoseanlagen
Luftenfeuchtungsgerät

Büroware-Bericht

Honeywell shop für Honeywell Luftbefeuchter, Luftreiniger, Honeywell Luftentfeuchter, Klimaanlagen, Heizgeraete, Ventilatoren und Honeywell Dunstabzugshauben in Filderstadt Großraumluftbefeuchter

Auf dieser Seite schreibe ich meine persönlichen Erfahrung von SoftENGINE Büroware Medium (nicht BASIC und nicht PREMIUM) auf.

Auf dieser Seite finden Sie

Erfahrungsbericht und Testbericht zu SoftENGINE Büroware, OXID mit SOLFusion Schnittstelle

von Loucas Eftaxias

16.03.2011
Im Jahr 2010 entschieden wir uns für eine neue Warenwirtschaft von SoftENGINE.
Es handelt sich hierbei um SoftENGINE Büroware Medium, da mir die SoftENGINE Büroware Basic nicht gereicht hat und die SoftENGINE Büroware Premium zu teuer war.
Dazu noch ein OXID Shop und die SOLFusion Schnittstelle von Seidemann aus Reutlingen.
Ebenso wurde uns das ebay Modul von Herrn Nockemann verkauft. Wobei zum Zeitpunkt des kaufes schon klar war, das Herr Nockemann den Vertrieb und support des ebay Moduls einstellt!
Leider wurden wir darauf nicht hingewiesen. Auch nicht, das es ein alternatives Modul gibt.

Für die installation habe ich Herrn Thomas Wagner von der World-of-edv, jetzt World of EDV GmbH beauftragt, da er mir von SoftENGINE empfohlen wurde.

Zusätzlich wurde 2010 ein EDV Administrator eingestellt, der hier bei uns das Projekt intern betreut.

POSITIV: Werbung & Versprechen
Die Werbung und die Versprechen von Softengine sind perfekt und sugesstieren die perfekte Lösung,
für alle online Händler, die Ihren Webshop mit einer Warenwirtschaft koppeln möchten und so viel wie möglich automatisiert ablaufen lassen wollen.

NEGATIV: Software Lösung stellt sich als unbrauchbare und sehr teure Bastellösung heraus.
Wer Windows Programme kennt und meint, das sich die Büroware vollständig mit der Maus bedienen lässt wird sich wundern! Viele Eingaben MÜSSEN mit Return bestätigt werden. Ein klick in ein anderes Feld verwirft meistens die eingegebenen Daten! Dies merkt man allerdings erst beim kontrollieren der geänderten Daten.
In einem Textfeld mal schnell das dritte von fünf Wörtern anklicken ist NICHT ohne weiteres möglich.
Hier können die Cursor tasten zeigen, wie lange Sie halten.
Am ende eines Jeden Textes stehen sporadisch viele Leerzeichen, so das eine Eingabe von hinten zu ändern ebenso eine Cursor Orgie gibt!
Es ist zwar ein Programm für Windows, jedoch mit keinem anderen Windows Programm vergleichbar,
da die Bedienung an die gute alte DOS Zeit erinnert!

Programmabstürze, teilweise direkt nach Start der Büroware stehen an auf der Tagesordnung.
Da die Büroware so fehlerlastig ist, haben die Programmierer extra einen Neustart Modus als Hotkey hinterlegt, damit man im Fehlerfall schneller das Programm beenden und ohne neuem Login neustarten kann!

Hierzu ist anzumerken, dass wir nach dem duplizieren (kopieren zum erstellen eines ähnliches Artikels) eines Artikels, maximal nach fünf Artikeln, die Büroware die neuen Artikel nicht mehr findet. Hier hilft nur ein beenden der Software und eine Reorganisation der Daten. Dies ist in mehreren Bearbeitungsschritten durchzuführen und beschäftigt einen Mitarbeiter zwischen 15 bis 30 Minuten. In dieser Zeit kann die Software auch an anderen Arbeitspöätzen nicht genutzt werden.

Zur Verdeutlichung, wie einfach oder kompliziert die Software ist, hier ein Beispiel:
Das einrichten unserer Vorlage für die Rechnungen hat drei Tage gedauert. Die Einrichtung wurde von der Firma World of EDV an einen Partner weitergegeben, der sich Hauptsächlich damit befasst und wurde nach unserer Vorlage übernommen (Handelsübliche Rechnung).
Zum Vergleich, in Microsoft Excel lässt sich eine Vorlage innerhalb einer halben bis Stunde einrichten.

In der Büroware ist auch ein E-Mail Klient integriert. Allerdings ist dieser sehr langsam. E-Mails kommen hier erst mehrere Minuten an (Parallel läuft bei uns eine Thunderbird, hier sind neue E-Mails sofort sichtbar).
Das Erstellen von E-Mailfiltern ist möglich, jedoch unzuverlässig.

In diese Angelegenheit ist jetzt ein Gutachter vom Gericht eingeschaltet, da die Software nicht, wie beworben zu nutzen ist und so mangelhaft bzw. unzureichend ist, dass diese nur zur Artikelverwaltung genutzt wird.

Fortsetzung folgt,...

Wer mehr über Büroware wissen will sollte sich auch folgenden Link anschauen:
Büroware Testberichte
 

SoftENGINE Büroware, OXID mit SOLFusion Schnittstelle world of edv thomas Wagner

Erfahrungsbericht und Testbericht zu SoftENGINE Büroware, OXID mit SOLFusion Schnittstelle

Excel - Oxid onlineshop mit Excelmacro pflegen

Alle Angaben zur Verfügbarkeit und technischen Ausstattung erfolgen ohne Gewähr. Impressum
*Alle Preise sind inkl. 19% MwSt. zuzüg. Versand und nur für Bestellungen über unseren online Webshop KlimaLex gültig! Batteriegesetz: Hinweis gemäß Batterie-Verordnung
Stand vom 13.06.2014